FRÜHLING

Frühling

Klassiker

Ausdrucksstarke Blüten und eine große Farbenvielfalt zeichnen diese Klassiker unter den Frühlingsblühern aus, insbesondere die großblütigen "F1-Hybriden" sind "Renner". Eine Nummer kleiner sind die Minis, eine interessanten Kreuzung aus Hornveilchen und Stiefmütterchen. Diese ganz Kleinen erleben zur Zeit eine wahre Renaissance und regen zu ungeahnten, frühlingshaften  Gestaltungsmöglichkeiten an.

Frühling

Stiel & Zwiebel

Tulpen (oder auch Narzissen, Krokusse, Hyazinthen), mit Zwiebel verarbeitet, sind eine außergewöhnliche Variante zur traditionellen Schnittblume. Die Blüten werden mit der Zwiebel am Stiel geliefert. Durch den Nahrungsvorrat in der Zwiebel bleiben die Tulpen länger "frisch", und die Blüten bleichen nicht so schnell aus. Wenn der letzte Rest Erde von den Zwiebeln gespült wird, können die Blumen in eine Vase mit etwas Wasser gestellt werden, in das die Wurzel gerade hinein ragt

Frühling

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.